Mietkauf Immobilien

Lohnt sich der Mietkauf von Immobilien? Was ist zu beachten?

Der Mietkauf Immobilien hat derzeit gerade wieder an Aktualität gewonnen. Dabei sind zwei Varianten zu unterscheiden. Zum einen, wenn der Immobilienbesitzer statt eines normalen Kaufs den Kauf auf Mietkaufbasis anbietet und zum anderen das Optionskaufmodell, bei dem der Mieter über eine Wohnungsgenossenschaft das Recht erwirbt, später Eigentümer der gemieteten Immobilie zu werden.

 

 

 

Wie Mietkauf von Immobilien funktioniert

 

Wie Mietkauf von Immobilien funktioniert: Mietkauf Immobilien

Anstelle das der Kaufpreis sofort zu bezahlen ist, wird er gestundet. Während der Stundungsphase, die mehrere Jahre dauern kann, werden über die Miete Zinsen und eine Tilgung auf den Kaufpreis gezahlt. Am Ende der Mietkaufzeit muss dann der restliche Kaufpreis entsprechend der vertraglichen Vereinbarung gezahlt werden. Beim Optionskauf ist der Mieter nicht verpflichtet die Immobilie später komplett zu übernehmen, aber er hat eben die Option.

 

Vorsicht bei Immobilien Mietkauf:

  • Das sind oft Ladenhüter
  • Niemals abwickeln ohne Notar oder Rechtsanwalt
  • Zielgruppe sind junge Familien und Selbstständige (die kein Darlehen bekommen)

 

Informationen zum Thema Wohnung Mietkauf

 

 

Immobilien Mietkauf: